Teufelssteine bei Erlabrunn (Erzgebirge Sachsen)

Anzeige

Alle Angaben & Fotos ohne Gewähr.
Private Webseite, Stand 2007-2008


Die Felsengruppe "Teufelssteine", ein magmatisches Tiefengestein, tritt mitten im Naturpark Steinbachtal an einem Wanderweg zwischen Erlabrunn und Johanngeorgenstadt zu tage.

Anzeigen


Entlang vom Steinbachtal und des Steinbächels, das bei Erlabrunn in das Schwarzwasser mündet, führt ein stetig aufsteigender, waldreicher Wanderweg an den Teufelssteinen vorbei in Richtung Johanngeorgenstadt.

Auch der Auersberg ist von hier nicht mehr weit.

Die imposanten Felsformen der Teufelssteine erstaunen so manchen Wanderer und inspirieren den geübten Bergsteiger zum "Klettern".

Ähnliche Möglichkeiten zum "Bergsteigen" und "Klettern" im Erzgebirge findet man u.a. auch an den Greifensteinen zwischen Ehrenfriedersdorf und Geyer.


Alle Angaben/Bilder beschreiben den Stand
der Jahre 2007-2008 (Sachsen/Erzgebirge)
Weitere Landschaft im Erzgebirge.
Hier eine kleine Auswahl:

- Greifensteine
- Wolfsschlucht
- Geyersche Binge
- Binge Rote Grube
- Eispinge
- Wolfspinge
- Prinzenhöhle
- Halbemeile
- Himmelswiese
- Conradswiese
- Krokuswiesen
- Guter Brunnen
- Blauenthaler Wasserfall
- Hormersdorfer Hochmoor
- Quarksteine (Felsen)
- Kleiner Kranichsee


Glück auf!
Ihr Team von Dein-Erzgebirge.de!

(c) www.dein-erzgebirge.de