Himmelswiese bei Breitenbrunn (Erzgebirge Sachsen)

Anzeige

Alle Angaben & Bilder ohne Gewähr.
Private Webseite, Stand 2003-2008


Die Himmelswiese liegt im Erzgebirge, auf einer Höhe von ca. 915 m ü. NN.

Die Himmelswiese befindet sich auf dem Erzgebirgskamm zwischen dem Rabenberg (Breitenbrunn) und Halbemeile (Breitenbrunn).

Hier erfährt man, wie der Name schon sagt, eine wunderbare himmlische Ruhe.

Die Himmelswiese ist heute ein Naturschutzgebiet, welches für ihren Artenreichtum an Pflanzen (z.B. Bärwurz, Goldhafer, Augentrost, Kreuzblümchen ...) bekannt ist.

Anzeigen


Die "Himmelswiese" liegt entlang einer Wanderroute ganz in der Nähe vom romantischen Ortsteil Halbemeile kurz vor der tschechischen Grenze.

Hier gibt es auch einen Grenzübergang für Fußgänger und Radfahrer.

Nach dem Grenzübergang kommt man in den böhmischen Teil vom Erzgebirge.

Von hier aus erreicht man, entlang schöner Wanderwege, zum Beispiel den Plattenberg (Blatenský vrch), Pleßberg (Plešivec) uvm ...


Alle Angaben/Fotos beschreiben den Stand
der Jahre 2003-2008 (Sachsen/Erzgebirge)
Weitere Landschaft im Erzgebirge.
Hier eine kleine Auswahl:


- Guter Brunnen
- Blauenthaler Wasserfall
- Kleiner Kranichsee
- Hormersdorfer Hochmoor
- Krokuswiesen
- Conradswiese
- Halbemeile
- Prinzenhöhle
- Wolfspinge
- Eispinge
- Binge Rote Grube
- Geyersche Binge
- Wolfsschlucht
- Greifensteine
- Teufelssteine


Glück auf!
Ihr Team von Dein-Erzgebirge.de!

(c) www.dein-erzgebirge.de