Talsperre Einsiedel, Erzgebirge Sachsen

Anzeige

Alle Angaben & Bilder ohne Gewähr.
Private Webseite - Stand 2012

Die Talsperre Einsiedel (Sachsen) liegt bei Einsiedel, einem OT von Chemnitz. Die Einsiedel`er Talsperre wurde in den Jahren 1891 bis 1894 gebaut und gilt als die älteste Talsperre in Sachsen.

Sie dient der Trinkwasserversorgung sowie dem Hochwasserschutz und gehört zum Trinkwasser-Talsperren-Verbundsystem "Mittleres Erzgebirge".

Die Einsiedel`er Talsperre war zum Zeitpunkt ihrer Inbetriebnahme eine technische Meisterleistung und wurde u.a. auf der Weltausstellung in Paris ausgezeichnet.

Anzeigen



Die Talsperre Einsiedel liegt am Erzgebirge-Nordrand und ist wunderschön eingebettet in die Natur und Landschaft von Sachsen. Das angestaute Gewässer ist der Stadtguttalbach.

Um die Talsperre sowie auch in der weiteren Umgebung von Chemnitz / Einsiedel führen Wanderwege durch die reizvolle Landschaft im Erzgebirge. Entlang der Wanderwege bei Einsiedel lässt sich gut die herrliche Natur genießen und dabei manch Sehenswertes im Erzgebgirge entdecken ...


Alle Angaben/Fotos beschreiben den Stand
im Jahre 2012 (Sachsen/Erzgebirge)
Seen, Flüsse, Talsperren ... im Erzgebirge.
Hier eine kleine Auswahl:

- Stausee Myslivny
- Stausee Carolagrün
- Stausee Oberrabenstein
- Höhlteich in Oelsnitz
- Forstteich Lindenau
- Ziegelteich Schneeberg
- Silberbachteich Schneeberg
- Heiliger Teich bei Zwönitz
- Schwarzer Teich bei Elterlein
- Schwarzwasser
- Zwickauer Mulde
- Talsperre Sosa
- Talsperre Amselbach
- Talsperre Wolfersgrün
- Talsperre Stollberg
- Talsperre Cranzahl

Glück auf!
Ihr Team von Dein-Erzgebirge.de!

(c) www.dein-erzgebirge.de