Talsperre Cranzahl, Erzgebirge Sachsen

Anzeige

Alle Angaben & Fotos ohne Gewähr.
Private Webseite - Stand 2012

Die Talsperre Cranzahl befindet sich bei Cranzahl im Erzgebirge. Die Cranzahl´er Talsperre war zusammen mit der Talsperre Sosa eines der ersten größeren Talsperren-Bauprojekte der ehemaligen DDR und erhielt entsprechend der damaligen Zeit den Namen "Talsperre der Freundschaft".

Die Talsperre Cranzahl (Sachsen) dient der Trinkwasser-Versorgung u.a. von Annaberg-Buchholz, Oberwiesenthal sowie deren Umgebung ... und dem Hochwasserschutz. Der ca. 27 Hektar große Stausee der Cranzahl´er Talsperre staut u.a. den Moritzbach sowie den Lampertsbach und besitzt als Absperrbauwerk einen Erdschüttdamm.

Anzeigen



Der Stausee liegt malerisch eingebettet inmitten der reizvollen Landschaft von Sachsen und um die Cranzahl´er Talsperre verläuft ein schöner Wanderweg durch die idyllische Natur im Erzgebirge - u.a. mit Blick auf den Berg Bärenstein uvm.

Aber auch in der weiteren Umgebung von Cranzahl queren Wanderwege durch die herrliche Landschaft, so z.B. der Kammweg Erzgebirge - Vogtland.

Entlang der Wanderwege bei Cranzahl kann man die Natur genießen und dabei viel Sehenswertes entdecken ...

Alle Angaben/Bilder beschreiben den Stand
im Jahre 2012 (Sachsen/Erzgebirge)
Seen, Flüsse, Talsperren ... im Erzgebirge.
Hier eine kleine Auswahl:

- Stausee Oberrabenstein
- Stausee Carolagrün
- Schwarzer Teich bei Elterlein
- Heiliger Teich bei Zwönitz
- Höhlteich in Oelsnitz
- Silberbachteich Schneeberg
- Ziegelteich Schneeberg
- Forstteich Lindenau
- Zwönitzquelle
- Schwarzwasser
- Zwickauer Mulde
- Talsperre Wolfersgrün
- Talsperre Amselbach
- Talsperre Einsiedel
- Talsperre Stollberg
- Talsperre Markersbach

Glück auf!
Ihr Team von Dein-Erzgebirge.de!

(c) www.dein-erzgebirge.de