Schwarzer Teich bei Elterlein, Erzgebirge Sachsen

Anzeige

Alle Angaben & Fotos ohne Gewähr.
Private Webseite - Stand 2012

Der idyllische kleine See Schwarzer Teich liegt bei Elterlein in Sachsen, einer kleinen Stadt im Erzgebirge. Der Schwarze Teich zwischen Geyer und Elterlein im Erzgebirge wurde Ende des 16. Jahrhunderts zum Betrieb einer Bergbau-Zeche angelegt. Seit etwa 2005 gehört der Schwarze Teich zum Naturschutzgebiet NSG "Hermannsdorfer Wiesen". Dieses Naturschutzgebiet bei Elterlein ist ein bedeutendes Naturschutzgebiet im Erzgebirge und eines der ältesten in Sachsen.

Der mitten im Wald gelegene See im Erzgebirge ist ein wichtiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere, so dient der Schwarze Teich z.B. für Grasfrösche und Erdkröten als Laich-Gewässer.

Anzeigen


Hier in Sachsen bei Elterlein führen Wanderwege durch das Erzgebirge und seine reizvolle Landschaft, u.a. in Richtung Schatzenstein bei Elterlein, einem bekannten Berg im Erzgebirge.

Entlang der Wanderwege bei Elterlein (Sachsen) kann man gut die herrliche Natur vom Erzgebirge genießen und dabei manch Sehenswertes entdecken.

Aber auch in der weiteren Umgebung im Erzgebirge gibt es viel Besonderes, so z.B. den Geyer`schen Teich, die Greifensteine, den Scheibenberg, die s.g. Dudelskirche uvm...

Alle Angaben/Bilder beschreiben den Stand
im Jahre 2012 (Sachsen/Erzgebirge)
Talsperren, Flüsse, Seen ... im Erzgebirge.
Hier eine kleine Auswahl:

Talsperre Wolfersgrün
Talsperre Amselbach
Talsperre Cranzahl
Talsperre Einsiedel
Talsperre Carlsfeld / Weiterswiese
Talsperre Stollberg / Querenbach
Talsperre Markersbach / Unterbecken
Schwarzwasser / Černá
Zwickauer Mulde
Geyerscher Teich
Silberbachstauweiher Schneeberg
Heiliger Teich bei Zwönitz
Stausee Oberrabenstein
Höhlteich in Oelsnitz
Stausee Carolagrün
Forstteich Lindenau

Glück auf!
Ihr Team von Dein-Erzgebirge.de!

(c) www.dein-erzgebirge.de