Jagdhaus Breitenbrunn, Erzgebirge Sachsen

Anzeige

Alle Angaben & Bilder ohne Gewähr.
Private Webseite - Stand 2009


Hoch oben im Erzgebirge in Breitenbrunn (am Ortsende in Richtung Rittersgrün) steht die Ruine vom kurfürstlichen Jagdhaus Breitenbrunn (ugs. Jagdschloss). Das Breitenbrunn`er Jagdhaus ging ehemals vermutlich aus einem Wachturm mit Wassergraben hervor und soll später zu einem Jagdhaus umgebaut worden sein.

Nach Bränden in den Jahren 1610 und 1617 wurde das "Jagdschloss" in Breitenbrunn wieder aufgebaut - verfiel aber in späteren Jahrhunderten zur s.g. "Schlossruine".

Anzeigen

Das steinerne Jagdhaus /- schloss in Breitenbrunn (bzw. seine Ruine) zählt heute zu den bekannten historischen Sehenswürdigkeiten im Erzgebirge und gilt als ein Wahrzeichen der Gemeinde Breitenbrunn im Erzgebirge.

Heute ist die s.g. Schloss Ruine wunderschön eingebettet in einer romantischen Parkanlage in Breitenbrunn (Sachsen).

Unweit der Breitenbrunn`er Schlossruine findet man reizvolle Wanderwege in Sachsen, so z.B. in Richtung des Fußgängergrenzüberganges (zwischen Sachsen und Böhmen) nahe des Naturschutzgebietes "Himmelswiese" unweit vom Halbemeile, einem OT von Breitenbrunn ...

Alle Angaben/Fotos beschreiben den Stand
im Jahre 2009 (Sachsen/Erzgebirge)
Burgen, Kirchen, Schlösser im Erzgebirge.
Hier eine kleine Auswahl:



Schloss Wildenfels
Schloss Schlettau
St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz
Burg Scharfenstein
Isenburg
Schloss Wolkenstein
Trinitatiskirche Carlsfeld
Schloss Schwarzenberg
Burg Stein in Hartenstein
St. Wolfgangskirche Schneeberg
St. Oswaldskirche "Dudelskirche"
Burg Schönfels



Glück auf!
Ihr Team von Dein-Erzgebirge.de!

(c) www.dein-erzgebirge.de