Der Klínovec im Erzgebirge (Tschechien)

Anzeige

Alle Angaben & Bilder ohne Gewähr.
Private Webseite, Stand 2007-2009


Mit ca. 1244 m ü. NN ist der Klínovec (deutsch: Keilberg) der höchste Berg im Erzgebirge und Teil eines bedeutenden Wintersport Areals in Böhmen.

Der Klínovec (Keilberg) liegt neben dem Fichtelberg - gleich hinter der Grenze, unweit von Boží Dar (Gottesgab) - auf der Seite von Tschechien.

Vom Gipfel des Klínovec hat man einen wunderschönen weiten Blick auf das Erzgebirge in Böhmen - bis hinein nach Sachsen.

Anzeigen


Besonders beliebt ist Wintersport auf dem Klínovec ... ob Abfahrtslauf oder Langlauf ... die traumhafte Winterlandschaft zieht viele Besucher an.

... tolle Pisten ... schöne Loipen ... reizvolle Wanderwege ... verzaubern Groß und Klein.

Aber auch im Sommer ist es hier sehr schön, u.a. führen zahlreiche Wanderwege auf den höchsten Berg im Erzgebirge.


Alle Angaben/Fotos beschreiben den Stand
der Jahre 2007-2009 (Böhmen/Erzgebirge)

Weitere Berge im Erzgebirge.
Hier eine kleine Auswahl:

- Kanzel Albernau
- Heidelsberg
- Katzenstein
- Gleesberg
- Schreckenberg
- Spiegelwald
- Morgenleithe
- Bärenstein
- Scheibenberg
- Auersberg
- Plattenberg
- Spitzberg
- Fichtelberg
- Rabenberg


Glück auf!
Ihr Team von Dein-Erzgebirge.de!

(c) www.dein-erzgebirge.de